Fr 27. September 2019

 

ORFEO – eine transkulturelle Oper

 

Pasticchio aus den Opern Orfeo von C. Monteverdi 1607, C.H. Graun 1752, Ch.W. Gluck 1774 & J. Haydn 1791,sowie Texten von Khalil Gibran, Abu Temmam und Orhan Pamuk

 

sowie Texten von Khalil Gibran, Abu Temmam und Orhan Pamuk

Mehr Infos: https://www.zufluchtkultur.de/news/do-08-03-2018-hofspielhaus-munchen-orfeos-reise/

Orfeo: Cornelia Lanz (Mezzosopran)

Eurydike: Sela Bieri (Sopran)

Al Mustafa: Ayden Antanyos (Schauspieler)

Al Mitra: Wisam Kanaieh (Sängerin, Sprecherin)

Amor: Walaa Kanaieh (Sängerin, Sprecherin)

Pluton: Maher Hamida (Rapper, Sprecher)

Musik. Leitung/Piano/Akkordeon: Norbert Groh, Jakob Burzin

Violine: Esther Schöpf, Marianne Lasota

Regie: Annette Lubosch

Bühne: Annette Lubosch, Peter Schultze und Jonas Klein (Graffiti)

Kostüm: SWR

Dramaturgie: Sascha Fersch

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Barbara Fleischmann, Nicola Steller

Regieassistenz: Florian Prestele

Produktionsleitung: Cornelia Lanz

 

Eine Gemeinschaftsproduktion von Zuflucht Kultur e.V.  und dem Hofspielhaus München.

Veranstalter: Datio Stiftung Zürich, Offener St. Jakob Zürich, Verein kulturmomente Dübendorf

Karten 25 Euro, ermäßigt 15 Euro, auf Anfrage Freikarten für Geflüchtete.

Mehr Infos: https://www.zufluchtkultur.de/news/do-08-03-2018-hofspielhaus-munchen-orfeos-reise/

 

20:00 Uhr, Offener St. Jakob, Stauffacher 8001 Zürich


Sa 28. September 2019

 

ORFEO – eine transkulturelle Oper

 

Pasticchio aus den Opern Orfeo von C. Monteverdi 1607, C.H. Graun 1752, Ch.W. Gluck 1774 & J. Haydn 1791,sowie Texten von Khalil Gibran, Abu Temmam und Orhan Pamuk

 

sowie Texten von Khalil Gibran, Abu Temmam und Orhan Pamuk

Mehr Infos: https://www.zufluchtkultur.de/news/do-08-03-2018-hofspielhaus-munchen-orfeos-reise/

Orfeo: Cornelia Lanz (Mezzosopran)

Eurydike: Sela Bieri (Sopran)

Al Mustafa: Ayden Antanyos (Schauspieler)

Al Mitra: Wisam Kanaieh (Sängerin, Sprecherin)

Amor: Walaa Kanaieh (Sängerin, Sprecherin)

Pluton: Maher Hamida (Rapper, Sprecher)

Musik. Leitung/Piano/Akkordeon: Norbert Groh, Jakob Burzin

Violine: Esther Schöpf, Marianne Lasota

Regie: Annette Lubosch

Bühne: Annette Lubosch, Peter Schultze und Jonas Klein (Graffiti)

Kostüm: SWR

Dramaturgie: Sascha Fersch

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Barbara Fleischmann, Nicola Steller

Regieassistenz: Florian Prestele

Produktionsleitung: Cornelia Lanz

 

Eine Gemeinschaftsproduktion von Zuflucht Kultur e.V.  und dem Hofspielhaus München.

Veranstalter: Datio Stiftung Zürich, Offener St. Jakob Zürich, Verein kulturmomente Dübendorf

Karten 25 Euro, ermäßigt 15 Euro, auf Anfrage Freikarten für Geflüchtete.

Mehr Infos: https://www.zufluchtkultur.de/news/do-08-03-2018-hofspielhaus-munchen-orfeos-reise/

 

19:00 Uhr, Offener St. Jakob, Stauffacher 8001 Zürich


Sa, 19. Oktober 2019

 

Duette & Arien aus Oper & Operette - Privatanlass

Sela Bieri, Sopran

Tamas Bartalan Henter, Tenor

Judith Polgar, Klavier

 

21:00 Uhr, Hotel Castell Zuoz


Di, 24. Dezember 2018

 

Festgottesdienst zur Christnacht

Antonio Vivaldi - Gloria

 

Sela Bieri, Sopran

Monique Zubler, Alt

N.N., Tenor

Alessandro di Cesare, Bass

 

Cantus Zürich, Chor

Consortium Musicum, Orchester

Heinz Specker, Orgel

Walter Riethmann, Musikalische Leitung

 

23:00 Uhr, Kath. Kirche St. Anton Zürich


2020


So, 2. Februar 2020

 

Musik & Kulturraum Zwicky Süd - Tag der offenen Tür

 Mit vielen kleinen Intermezzos der verschiedensten Stilrichtungen - lasst euch überraschen!

 

12:00 - 16:00 Uhr, Musik & Kulturraum Zwicky Süd, Am Wasser 5, 8600 Dübendorf, Tramhaltestelle Wallisellen, Neugut


Gründonnerstag, 9. April 2020

 

Begegnungen am Gründonnerstag - Requiem Op. 48 von Gabriel Fauré

 

Sela Bieri, Sopran

Hubert Michael Saladin, Bariton

 

Cantus Zürich, Chor
Consortium Musicum, Orchester

Walter Riethmann, Musikalische Leitung

 

20:00 Uhr, Kirche Neumünster Zürich


Ostersonntag, 12. April 2019

 

Festgottesdienst zum Ostersonntag - Messe on C-Dur Op. 86 von Ludwig van Beethoven

 

Sela Bieri, Sopran

Susanne Puchegger, Alt

Yannick Badier, Tenor

Alessandro di Cesare, Bass

 

Cantus Zürich, Chor
Consortium Musicum, Orchester
Heinz Specker, Orgel

Walter Riethmann, Musikalische Leitung

 

10:00 Uhr, Kath. Kirche St. Anton Zürich


So, 28. Juni 2020

 

Schöpfung von Joseph Haydn - Konzert des Catus Zürich

Sela Bieri - Sopran

N.N. - Tenor

N.N. - Bass

 

Cantus Zürich, Chor
Consortium Musicum, Orchester

Walter Riethmann, Musikalische Leitung

 

19:30 Uhr, Kirche Neumünster Zürich

Aktualisiert: 16.September 2019